Die Edelrid Ohm Climbing Brake dient als Assistent zur Erhöhung der Seilreibung bei großen Gewichtsunterschieden zwischen Sicherer und Vorfach. Bei einem Sturz erhöht das OHM die Reibung im Seil, sodass ein leichter Sicherer einen schwereren Kletterer problemlos halten kann.

Es ist ein grundlegendes Instrument, um das Gewicht zwischen dem Versicherer und dem Kletterer auszugleichen, was die Arbeit des Versicherers erheblich unterstützt.

Das Ohm wird an der ersten Expressschlinge der zu kletternden Route montiert und kann direkt am Bolzen oder an einer anderen Expressschlinge montiert werden.

Der Kletterer merkt den Unterschied nicht, da Ohm von Edelrid das Hochrutschen des Seils nicht verhindert. Bei einem Sturz des ersten kommt das Ohm zum Einsatz und bremst den Sturz ab und hilft so dem Sichernden, der ohne diese Bremse einen viel heftigeren Schlag bekommen würde.