Die neue BarryHeart 3.4 Software bietet folgende Vorteile für MAMMUT Barryvox ARTVA Geräte


GERÄT-ZU-GERÄT-UPDATE - ermöglicht Geräte-zu-Gerät-Upgrades auf die BarryHeart 3.x-Firmware


GRUPPENCHECK - schnelle und einfache Funktionsprüfung


PRO CHECK - prüft eine Vielzahl von Signalparametern (nur Barryvox S)


ALTERNATIVER SUCHMODUS - mit 9 Verstärkerstufen für zuverlässige und maximale Auflösung des analogen Tons während der Suche (nur Barryvox S)


Gruppentest
Der intuitive Barryvox-Gruppentest ermöglicht eine schnelle und einfache Überprüfung der Sendefrequenz und des aktivierten SEND-Modus aller LVS-Geräte beim Start einer Tour. Die Entfernung zum zu steuernden Transceiver wird auf dem Display angezeigt, wodurch die einzelnen Geräte in der Steuerung der Barryvox-Gruppe klar unterschieden werden. Ähnlich wie beim Partner-Check-in empfehlen wir vor Beginn jeder Tour den Gruppen-Check durchzuführen, um die Funktionsfähigkeit aller LVS-Geräte zu überprüfen.

Sendebestätigung

Sollte es aufgrund von Platzmangel nicht möglich sein, einen Gruppencheck durchzuführen, kann durch einen Minimaltest überprüft werden, ob alle LVS aller Teilnehmer aktiviert sind.

Barryvox S Pro-Check
Der Barryvox S Pro Check ermöglicht eine schnelle und genaue Berechnung der Sendefrequenz, Zykluszeit und Pulsbreite des LVS vor einer Tour. Diese Funktion bietet zusätzliche Sicherheit, insbesondere in Fällen, in denen einige Mitglieder einer Gruppe ältere Antennengeräte 1 und 2 verwenden. Gewährleistet die sofortige Erkennung aller nicht konformen LVS-Geräte.

Barryvox S alternativer Suchmodus (analog)
Der alternative Suchmodus zeigt die Entfernung und Richtung des LVS mit dem stärksten Signal an und gibt den analogen Suchton wieder. Dieser Modus wird vor allem dann verwendet, wenn eine sichere Unterscheidung von Transceivern mehrerer Verschütteter im Standardmodus nicht mehr möglich ist.

Optimierung der Störfestigkeit
Dank der hohen Störfestigkeit des Barryvox-Transceivers verursachen elektronische Geräte (Smartphones, Scheinwerfer, Radios etc.) bei der Suche nach Verschütteten nur sehr selten ungenaue Richtungs- und Entfernungsangaben (Geistersignale)

Leistungsverbesserung:
Das BarryHeart 3.0 Firmware Update optimiert die folgenden Funktionen:

  • Genauigkeit und Geschwindigkeit der Signalanalyse
  • Stabilität der Markierfunktion bei überlappenden Signalen
  • Richtungsanzeige nach Empfang des ersten Signals (verbessertes Verhalten bei Fehlern von 180°)
  • Erstellung und Stabilität der Liste der Verschütteten
  • Akkulaufzeitanzeige
Ausführung

Wichtigste neue Funktionen

BarryHeart 3.4 (2020)

Alternativer Suchmodus: Bessere Klangqualität und einfachere Interpretation der analogen Klangregelung (nur Barryvox S)
Batterien: Optimierte Batterieerkennung und Unterstützung für Hochvolt-Alkalibatterien
Service-Software: Stabilere w-link-Verbindung zu Service-Tools
Leistungssteigerung: bessere Signaltrennung in komplexen Suchszenarien mit langen Signalüberlappungen oder Sendern mit durchgehenden Trägersignalen

BarryHeart 3.2 (2019)

Smart Search: vereinfachte visuelle Benutzeroberfläche (nur Barryvox S)
Pro Check: genauere Messungen (nur Barryvox S)
Alternativer Suchmodus: Bessere Akustik als Analogton (nur Barryvox S)
Akkus: Optimierte Akkulaufzeit, insbesondere bei niedrigen Temperaturen
Performance Boost: bessere Signalanalyse, optimierter Aufbau der Buried List, Anzeige der Batteriekapazität

BarryHeart 3.0 (2018)

Gerät-zu-Gerät-Update
Gruppensteuerung inkl. Anzeige der Entfernung zum geprüften Gerät
Pro Check: Berechnung der Sendefrequenz, Zyklusdauer und Pulsdauer eines LVS-Geräts (nur Barryvox S)
Alternativer Suchmodus: 9 Verstärkungsstufen für maximale analoge Tonauflösung (nur Barryvox S)
Störfestigkeit optimiert für eine stabilere Anzeige von Richtungs- und Entfernungsangaben
Performance Boost: bessere Signalanalyse, Stabilität der Markierungsfunktion, optimierte Richtungsanzeige nach Empfang des ersten Signals