MAMMUT - Barryvox S, 3-Antennen-Digital-/Analog-Transceiver

$300.23
-$67.39
$367.62
-16%

Verfügbar in 5 Tagen

Quantity:
+

Mammut

By buying this product you can collect up to 26 loyalty points. Your cart will total 26 points that can be converted into a voucher of $5.83.


rating Lies das 2 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 10/10 Anzahl der Bewertungen: 2

Mammut - Barryvox S, 3-Antennen-Digital-/Analog-Transceiver

BarryHeart 3.4 aktualisierte Software vorinstalliert.

Das neue Mammut Barryvox S löst 2017 das Modell „Pulse“ ab.

Das neue Barryvox S ist eines der besten Lawinensuchgeräte der Welt. Seine Stärken sind die Benutzerfreundlichkeit dank klarer Anweisungen und einfacher Navigation, die breite Empfangskapazität, die eine effektive Suche in einem Streifen von 70 m digital und 80 m analog ermöglicht.

Das Barryvox mit seinem klaren und gut sichtbaren Display auch mit polarisierten Gläsern, den auch mit Handschuhen bedienbaren Tasten, der wasserdichten und schlagfesten Hülle und der revolutionären benutzerfreundlichen grafischen Oberfläche ist der Beweis, dass ein Gerät mit hoher Leistung und super Forschung effektiv muss nicht kompliziert sein.

Das Barryvox, das Sie kennen, profitiert von der Zuverlässigkeit und Erfahrung, die 45 Jahre Entwicklung garantieren, vollständig in der Schweiz produziert und konstruiert.

Die neue Generation von Barryvox behält die gleiche Zuverlässigkeit bei, für die die Geräte der vorherigen Generation bekannt waren, gleichzeitig haben wir viele Verbesserungen in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit und Leistung vorgenommen.

Auf jeden Fall ist das Barryvox nicht nur das Gerät mit einem der breitesten Empfangsbänder und einem der breitesten Suchstreifen, die auf dem Markt einsetzbar sind. Neben diesen technischen Eigenschaften zeichnet sich Barryvox durch seine Benutzerfreundlichkeit aus. Dies liegt daran, dass wir davon überzeugt sind, dass ein Gerät, das mit geschlossenen Augen verwendet werden kann, in einer Notfallsituation wirklich einsatzbereit ist.

Die hohe Leistungsfähigkeit und Benutzerfreundlichkeit führen zu Zeiteinsparungen, die in Notfallsituationen, in denen Forscher unter Stress stehen, unerlässlich sind. In diesen Situationen hilft Ihnen die neue Generation von Barryvox, den Verschütteten schnell und einfach zu finden.

Registrierung von BARRYVOX®-Geräten

Durch die Registrierung Ihres Barryvox garantiert Ihnen Mammut eine 3-Jahres-Garantieverlängerung, die Ihnen zusätzlich zur Standardgarantie eine 5-Jahres-Garantie garantiert. Darüber hinaus werden Sie immer über Software-Updates informiert.

Die Registrierung ist ganz einfach, scannen Sie einfach den QR-Code, der sich auf der Verpackung des Geräts befindet.

Leistungsstarke Suche

Suchstreifen 70 m breit digital und 80 m analog, wenn Leistung Leben rettet.

Will man die Leistung eines Lawinensuchgeräts beurteilen, ist ein zu berücksichtigender Parameter die Breite des Suchstreifens.

Breite zirkulare Empfangsbänder bedeuten, dass das vom Verschütteten gesendete Signal schneller erkannt wird. Je breiter der Suchstreifen, desto kürzer ist der Weg auf dem von der Lawine betroffenen Untergrund und desto schneller werden Verschüttete gefunden.

Mit einem digitalen Suchstreifen von 70mt und 80mt analog und einem breiten und zuverlässigen Empfangsband (70mt digital und 95mt analog) ist das Barryvox eines der besten Geräte der Welt.

Wir bestehen auf beste Leistung, weil wir wissen, dass eine kürzere Forschungszeit Leben retten kann.

Einfach zu verwenden

Komplett überarbeitete Benutzeroberfläche, wenn Einfachheit Sicherheit bedeutet.

Leistung bringt nur dann Vorteile, wenn der Benutzer sie einfach ausnutzen kann. Daher haben wir die Verwendung des Barryvox von Anfang bis Ende komplett überarbeitet. Von einem in jeder Situation gut ablesbaren Display, auch mit Polarisationsbrille, über die auch mit Handschuhen bedienbaren Tasten, über die Schlagfestigkeit, die Dichtigkeit, über eine akustische Führung bei der intuitiven Suche bis hin zur einfachen Benutzeroberfläche, die Barryvox ist der Beweis dafür, dass ein Hochleistungsgerät nicht schwer zu bedienen sein muss.

Denn wir wissen, dass nur ein einfach zu bedienendes ARTVA-Gerät im Notfall Leben retten kann.

Smart Search - Direkt zur Mitte bedeutet Geschwindigkeit

Smart Search, wenn Sie mit effektiver Anleitung schneller ans Ziel kommen.

Das Barryvox® S zeigt nicht nur Entfernung und Richtung des Verschütteten an, sondern führt Sie auch unglaublich präzise und intuitiv bei der Suche.

In komplexen Bestattungssituationen bleibt sie auch unter Belastung zuverlässig. Kurz gesagt: Folgen Sie einfach dem Pfeil.

Mehrfach vergraben: Wenn die Tagging-Funktion zu einer schnelleren Ortung führt

Das klassische Forschungsszenario beinhaltet einen Verschütteten und ein oder mehrere Forschungspersonal. In Wirklichkeit befinden wir uns jedoch nicht immer in dieser Situation. In der Schweiz befinden sich rund 40% der Lawinenopfer in Situationen, in denen mehr als einer verschüttet ist, was die Suche aufwändiger macht.

Geräte ohne Markierungsfunktion können den Retter zwischen verschiedenen Verschütteten hin und her springen lassen, was wertvolle Zeit verschwendet und die Überlebenschancen der beteiligten Personen verringert.

Die Tagging-Funktion ermöglicht es dem Retter, jeden Verschütteten einzeln zu suchen. Das Gerät filtert die Signale der verschiedenen Verschütteten, findet der Retter den ersten Verschütteten, kann er sofort auf den zweiten umschalten.

Markieren: wenn die Markierfunktion einfach ist

Alle Verschütteten werden in einer Liste gespeichert und können markiert werden. Das Barryvox erkennt die Verschütteten und fügt sie der Liste hinzu. Die Tagging-Funktion markiert Verschüttete einzeln als „gefunden“. Die Erkennung mehrerer Signale und die Tagging-Funktion ermöglichen das Auffinden mehrerer Bestattungen ohne spezielle Suchmethoden.

BarryMount-Gurt

Der BarryMount ist ein hochwertiger Gurt zum Tragen von Barryvox- und Barryvox S-Geräten. Er ist einfach anzulegen und lässt sich schnell mit einer Hand verstellen und öffnen und schließen.

Das Gurtzeug garantiert die Unmöglichkeit einer unfreiwilligen Aktivierung des Suchmodus und garantiert Ihre Sicherheit während der Fahrt. Außerdem schützt es das Barryvox sowohl bei Umdrehungen als auch beim Transport. Am Ende der Saison können Sie ihn einfach bei 30° in der Waschmaschine waschen. Sauber und bereit für das nächste Abenteuer.

Unterschiede zwischen Barryvox und Barryvox S

Unter den Bildern finden Sie eine Tabelle, die alle Unterschiede zwischen den beiden Geräten auflistet.

Merkmale:

Design: ergonomico Design, wasserdicht und stoßfest, kann mit Handschuhen verwendet werden

  • Display: gut ablesbares Display mit Hintergrundbeleuchtung auch beim Tragen einer Polarisationsbrille
  • Grafische Benutzeroberfläche: Zeigt Entfernung, Richtung und Anzahl der Verschütteten an
  • Akustisch geführte Suche: Ermöglicht dem Retter, das Lawinengelände visuell abzusuchen
  • Gruppentest mit klaren Anweisungen
  • Mehrfachforschung: Mehrere Verschüttete: Digitale Signalverarbeitung bei mehreren Verschütteten
  • Markierungsfunktion: mehrere Verschüttete werden erkannt und können markiert werden
  • Suchstreifenbreite: effektive Suchstreifenbreite: 70mt
  • Empfangsband: Digitales Empfangsband: bis zu 70 Meter
  • Campo des kreisförmigen Empfangs: Amplitude der Bank beim Empfang praktisch identisch für die Antennen auf der X- und Y-Achse
  • Reverse Direction Management-Funktion zur Vermeidung von 180°-Suchfehlern
  • Automatische Umschaltung von Suche auf SEND (Auto Revert): Wenn sich ein Retter 4 Minuten lang nicht bewegt, kann das Barryvox dank eines Bewegungssensors automatisch in den SEND-Modus wechseln, sofern eine zweite Lawine gefallen ist.
  • Koffer: Harness zum Tragen des Barryvox inklusive
  • Lebensdauer der Alkalibatterie: ca. 300 Stunden im SEND-Modus
  • Gerätediagnose: automatische Diagnose und Selbsttest
  • W-Link: zusätzlicher Kommunikationskanal zur Verbesserung der Suchleistung
  • Software: aktualisierbare Software
  • Flottenmanagement: Möglichkeit, mehrere Geräte über W-Link zu verwalten
  • Betriebstemperatur: -25 ° bis + 45 ° Celsius (-13 ° bis + 113 ° Fahrenheit)
  • Anpassung der Benutzeroberfläche: Der Startbildschirm ist sowohl in Logo als auch Text anpassbar (z. B. mit Besitzerinformationen).
  • Benutzeroberfläche in 12 Sprachen verfügbar
  • 2,2-Zoll-Grafikbildschirm
  • Smart Search: Interagiert mit den Aktionen des Retters während der Suche, wodurch die Suche einfacher und zuverlässiger wird.
  • Auto-Guidance: Das Barryvox S führt den Retter auch bei Signalfehlern oder Signalüberlagerungen weiter zum Verschütteten.
  • Aufheben und Scrollen der Verschüttetenliste: Verschüttete können aus einer Liste ausgewählt, markiert und entmarkiert werden.
  • Rescue SEND: Schutzfunktion für Retter, die keine Suche durchführen. Bei einer Zweitlawine schaltet es automatisch auf SEND um, um den Retter zu finden.
  • Analog Pro Search: Analoger Suchmodus, der hilft, schwierige Situationen in besonders komplexen Suchszenarien zu lösen.
  • Erweiterte Sucheinstellungen: konfigurierbare Sucheinstellungen: Pro-Suche, akustische und visuelle Anleitung, Auto-Revert
  • Vitaldaten: 3D-Sensoren erkennen Vitaldaten und helfen den Rettern, sich auf diejenigen mit den größten Überlebenschancen zu konzentrieren.
  • Verwaltung der Änderungsmöglichkeit durch Benutzer
  • Flottenkonfiguration
  • Anpassung von Texten und Logos
  • Erweiterter Suchbereich: erweitertes analoges Empfangsband bis 95 mt mit einem 80 m breiten Suchstreifen
  • Lithium-fähig: Es funktioniert auch mit Lithium-Batterien, die eine größere Autonomie und größere Stabilität bei niedrigen Temperaturen garantieren. Dauer mit Lithiumbatterien auf mindestens 350 Stunden in SEND verlängert, gefolgt von 1 Stunde in SEARCH.

Technische Eigenschaften

Gerätetyp: Kombiniertes digitales / analoges Gerät mit 3 Antennen

  • Reichweite: bis zu 70 m digital und 100 m analog
  • Suchstreifenbreite: 70m digital und 80m analog
  • Größe: 115 mm x 67 mm x 27 mm
  • Gewicht: 210g (inklusive Batterien)
  • Batterien: Alkaline oder Lithium (3 x AAA 1,5 Volt)
  • Alkaline Batterielebensdauer: Mindestens 300 Stunden bei SEND Lithium Mindestens 350 Stunden bei SEND, gefolgt von 1 Stunde bei SEARCH
  • W-Link-Frequenz: 869,8 MHz (Europa)
  • Übertragungsfrequenz: 457 kHz
  • Norm: EN 300718
  • Garantie: 2 Jahre erweiterbar auf 5 Jahre durch Registrierung des Gerätes

100% Made in Switzerland, komplett in der Schweiz entworfen und gebaut

Bewertungen

Klicken Sie hier, um eine Bewertung abzugeben

rating
fantastico!
Ottimo Prodotto
rating
Veloce e precisissimo
Un arva, veloce e preciso. Anche per neofiti, ti aiuta a tirarti fuori dai guai