Datenschutz-Bestimmungen

Datenschutz-Bestimmungen

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten auch gemäß Art. 13 Gesetzesdekret. n. 196/2003 - Kodex zum Schutz personenbezogener Daten.

Inhaber der Behandlung

Der Inhaber der Verarbeitung personenbezogener Daten ist xAlp SAS di Francesco Vitali & C mit Sitz in Mailand über Gaetano Crespi n. 9. Der Datenverarbeiter ist Vitali Francesco mit Sitz am oben genannten Sitz.

Zweck der Datenverarbeitung

Die Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten werden den Interessenten im Zeitpunkt der Erhebung bekannt gegeben. Jede neue Datenverarbeitung, wenn sie nicht mit den angegebenen Zwecken in Zusammenhang steht, wird nach neuen Informationen an die interessierte Partei und jeder Aufforderung zur Zustimmung aktiviert, wenn dies gemäß Gesetzesdekret erforderlich ist n. 196/03. In keinem Fall werden personenbezogene Daten an Dritte oder ohne vorherige Zustimmung des Interessenten weitergegeben, außer in den Fällen, die ausdrücklich in Art. 24 des Gesetzesdekrets. n.196 / 03.

Methoden der Datenverarbeitung

Alle Daten werden sowohl manuell als auch mit automatisierten Tools verarbeitet, die dazu bestimmt sind, die von xAlp SAS di Francesco Vitali & C gespeicherten Informationen und spezifischen Datenbanken in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Kodex zum Schutz personenbezogener Daten zu verarbeiten. .

Kommunikation und Weitergabe von Daten

Die Übermittlung personenbezogener Daten erfolgt auf Grundlage der gesetzlichen Verpflichtungen und in der hierfür zulässigen Weise, die Weitergabe der von den Nutzern angegebenen personenbezogenen Daten, die ausschließlich zur Erbringung der Dienstleistung verwendet werden, ist nicht vorgesehen oder Bereitstellung angefordert und nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies zu diesem Zweck erforderlich ist. Im Falle einer Verweigerung der Bereitstellung der angeforderten Daten kann xAlp SAS di Francesco Vitali & C die angeforderte Dienstleistung und / oder Leistung möglicherweise nicht erbringen. Die Registrierung für den Zugang zu Telematikdiensten ist kostenlos, jedoch in jedem Fall vorbehaltlich der Mitteilung der Daten durch den Interessenten und der damit verbundenen Annahme der Allgemeinen Vertragsbedingungen. Die erfassten personenbezogenen Daten können in jedem Fall an Unternehmen, die mit xAlp SAS di Francesco Vitali & C verbunden sind oder kontrolliert werden, sowie an öffentliche oder private Stellen zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen weitergegeben werden.

Optionale Datenlieferung

Die Daten des Benutzers können auch verarbeitet werden, um Werbe- und / oder kommerzielle Mitteilungen in Bezug auf Dienstleistungen oder Produkte von xAlp SAS di Francesco Vitali & C per E-Mail, SMS und / oder MMS zu versenden. Die Zustimmung zu den in diesem Punkt genannten Verarbeitungszwecken ist freiwillig, daher werden die entsprechenden Daten nach einer möglichen Ablehnung des Benutzers nur zu den in den vorherigen Punkten angegebenen Zwecken verarbeitet. Der Nutzer kann seine Einwilligung zu den in diesem Punkt genannten Zwecken widerrufen, indem er eine E-Mail an info@mountaingear360.com sendet oder bei Werbemitteilungen per E-Mail den entsprechenden Link in jeder E-Mail verwendet. Der Benutzer wird daran erinnert, dass er als Interessent berechtigt ist, die in Art. 7, nach den Verfahren nach Art. 9 Gesetzesdekret. 196/2003.

Jeder freiwillige Versand von E-Mails an die auf der Website angegebenen Adressen beinhaltet die Erfassung der Absenderadresse sowie aller anderen in der Nachricht enthaltenen Informationen; diese personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Erbringung der angeforderten Dienstleistung oder Bereitstellung verwendet.

Rechte des Interessenten

Zur Ausübung der Rechte nach Art. 7 des Kodex (Recht auf Bestätigung des Vorhandenseins oder Nichtvorhandenseins personenbezogener Daten, deren Aktualisierung, Berichtigung oder Integration) wenden Sie sich an den Datenverantwortlichen.

Von MountainGear360 erhaltene Informationen

Jegliches Material, das an die MountainGear360-Site gesendet wird, beispielsweise per E-Mail oder über die World Wide Web-Seiten, wird immer als nicht vertraulich betrachtet. Daher übernimmt das Unternehmen keinerlei Verpflichtungen in Bezug auf dieses Material und ist daher uneingeschränkt frei, es zu reproduzieren, zu verwenden, offenzulegen, zu zeigen, umzuwandeln, auch abgeleitete Werke zu erstellen und zu verbreiten an Dritte. Außerdem, Es steht dem Unternehmen frei, alle Ideen, Konzepte, Know-how oder technischen Kenntnisse, die in dem oben genannten Material enthalten sind, für jeden Zweck zu verwenden, einschließlich unter anderem die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Produkten und / oder Dienstleistungen, die das Material selbst enthalten.
Jeder, der Material sendet, garantiert dem Unternehmen implizit, dass das Material selbst veröffentlicht werden kann und hält das Unternehmen daher von allen Handlungen, Anfragen, Ansprüchen oder Anfragen Dritter in Bezug auf die Verwendung dieses Materials durch das Unternehmen frei.

Kekse

Auf der MountainGear360-Site befindet sich ein "Cookie" (dh eine kleine Datendatei, die einige Internetseiten während des Besuchs an die Adresse des Besuchers senden können), um die Wege des Besuchers auf der Site selbst zu verfolgen. Wenn diejenigen, die auf die MountainGear360-Site zugreifen, es vorziehen, keine Cookies zu erhalten, kann der Besucher seinen Browser so einstellen, dass dieser vor dem Vorhandensein eines Cookies warnt und dem Besucher somit die Möglichkeit gibt, zu entscheiden, ob er es akzeptiert oder nicht. Sie können auch alle Cookies automatisch ablehnen, indem Sie die entsprechende Option in Ihrem Browser aktivieren.

Recht und Zuständigkeit

Diese Bedingungen für den Zugriff auf die MountainGear360-Site unterliegen italienischem Recht. Alle Streitigkeiten, die sich aus oder in jedem Fall im Zusammenhang mit den vorstehenden Bedingungen ergeben, unterliegen der ausschließlichen Zuständigkeit des Gerichts von Mailand, Italien. In jedem Fall behält sich das Unternehmen das Recht vor, wenn es dies für erforderlich hält, gerichtliche Schritte vor den Gerichten anderer Länder oder Städte als Mailand einzuleiten, um seine Interessen zu schützen und seine Rechte durchzusetzen.