• -10%
Edelrid - Swift Protect Pro Dry 8,9mm, Seil drei superresistente Zertifizierungen

Edelrid - Swift Protect Pro Dry 8,9mm, Seil drei superresistente Zertifizierungen

Letzte Artikel auf Lager

Das erste Seil, das Aramidfasern in der Socke enthält, um es widerstandsfähig gegen Abrieb an Felskanten und Klingen zu machen. Trotzdem eine dreifach zertifizierte Saite (Single, Half, Twin) mit einem Durchmesser von nur 8,9 mm, was die Swift Pro Dry zu einer der dünnsten Einzelsaiten auf dem Markt mit trockener und sehr leichter Behandlung macht.

151,71 $
136,54 $ Sparen Sie 10%
Farbe: Verde
Länge: 30 mt
Menge Letzte Artikel auf Lager

 

Sichere Zahlungen

 

Lieferbedingungen

 

Rücknahmegarantie

Edelrid - Swift Protect Pro Dry 8,9mm - Neu 2020

Das erste dynamische Seil mit überragender Abriebfestigkeit durch Reibung an Felskanten und Schaufeln.

Die brandneue Cut Pro-Technologie ermöglicht es, den Widerstand der Seile gegenüber der Belastung an der Kante und dem Schneiden an der Klinge im Vergleich zu normalen Seilen zu verdoppeln, dank der Einfügung von Aramidfasern in die Socke, während die erforderliche Dynamik des Seils erhalten bleibt .

Daher haben wir beim Swift immer ein dreifach zertifiziertes Seil (Single, Half, Twin) mit sehr kleinem Durchmesser und Pro Dry-Behandlung, um ein sehr hohes Seil zu haben, sehr leicht, stark, total DRY.
Mit 8,9 mm Durchmesser ist das Swift Pro Dry eines der dünnsten Einfachseile auf dem Markt.

  • Minimales Gewicht, sehr kleiner Durchmesser und tolles Handling
  • Pro Dry Finish für dauerhafte Beständigkeit gegen Staub und Feuchtigkeit
  • Wasseraufnahme <2% basierend auf dem UIAA Water Repellent Test
  • Thermo Shield Behandlung für einfachere Handhabung
  • Als Einfachseil ist es nicht zum Work-Out oder Top Rope Klettern geeignet
  • Verdreht sich während des Gebrauchs nicht dank 3D-Wicklung
  • Hohe Beständigkeit gegen Schnitt- und Kantenbelastung dank Cut Protect-Technologie
  • Dreifache Zertifizierung: Single, Half und Twin
  • Optimal für den Einsatz: Eis, Mixed, Bergsteigen, Sportrouten, Big Wall

Technische Eigenschaften:

  • Durchmesser 8,9 mm
  • Anzahl der Stürze: 6/20/20
  • Gewicht: 53 gr / mt
  • Sockenstärke: 36%
  • Schlagkraft: 8,8 / 6,6 / 10,3 kN
  • Dehnung dinamico: 32/28/27%
  • statische Dehnung: 5,5 / 5,2 / 4,8%
  • Sockengleiter: 0 mm
  • Einzelgenehmigung: ja
  • Halbe Zustimmung: ja
  • Zwillings-Homologation: ja

Technologien:

  • Schnittschutz
  • 3D-Lap-Spule
  • Pro Dry
  • Thermoschild
  • Bluesign-Zertifizierung

Schnittschutz

Die Entwicklung eines innovativen Spinnverfahrens, das hochfeste Aramidfasern mit Polyamidfasern kombiniert, ermöglicht die Herstellung von Seilen mit sehr hoher Schnittfestigkeit bei gleichzeitiger Beibehaltung der für ein Kletterseil erforderlichen Dynamik.

Die gute Nachricht zuerst: Moderne Saiten brechen sehr selten. In den letzten 60 Jahren hat der Deutsche Alpenverein (DAV) nur 64 Seilbrüche dokumentiert. In 53 davon wurde die Bruchursache identifiziert, aus den vorliegenden Daten gibt es 4 Hauptgründe: Korrosion durch Säuren, Schmelzen durch Reibung an einem anderen Seil, herabfallende Steine, Belastung der Kante.

Wenn die ersten 3 Ursachen bei sachgemäßer Verwendung und Wartung des Seils vermieden werden können, bleiben die Kanten ein Problem. Die Schneide eines Seils muss nicht unbedingt sehr scharf sein.

Das Problem wird noch verschärft, wenn es eine seitliche Bewegung an der Kante gibt, zum Beispiel beim Abstieg oder beim schrägen Abseilen. In diesen Fällen kommt neben der Belastung der Kante noch die Schnittbewegung hinzu, die leicht zum Durchtrennen des Seils führen kann. Wie kann man dieses Problem lösen?

In Edelrid haben wir uns dieser Problematik angenommen und ein Seil mit besonders hoher Scherfestigkeit entwickelt. Möglich wurde dies durch die neue „Cut Protect“-Technologie. In die Seilsocke wurden bei der Herstellung hochfeste Aramidfasern eingewebt. Im Vergleich zu Polyamid weist Aramid eine deutlich höhere Scherfestigkeit auf.

Das Problem ist, dass Aramid ein besonders statisches Material ist, im Gegensatz zu Polyamid hat es fast keine dynamischen Eigenschaften. Andererseits hat das Seil im Falle eines Sturzes die Aufgabe, den Sturz aufzuhalten und gleichzeitig die Energie zu absorbieren und so die Aufprallkraft auf ein für den menschlichen Körper erträgliches Maß zu reduzieren.

Wie löst man das Problem? Dank des speziellen Herstellungsverfahrens ist es Edelrid gelungen, in der Seilsocke Aramid- und Polyamidfasern miteinander zu vermischen, um ein Seil mit besonderer Schnittfestigkeit zu schaffen, das gleichzeitig die nötige Dynamik behält, um den Anforderungen von Kletterseilen gerecht zu werden.

Da die Normen für Kletterseile derzeit keine Prüfung der Scherfestigkeit vorsehen, wurde in Edelrid eine spezielle Maschine entwickelt, die die Belastung an den Kanten im Labor simuliert. Interne Tests zwischen dem Swift Pro Dry und dem Swift Protect Pro Dry zeigen, dass Seile mit Cut Protect-Technologie ungefähr die doppelte Schnittfestigkeit herkömmlicher Seile haben

3D-Lap-Spule

Sobald du ein neues EDELRID Seil in der Hand hast, möchtest du nur noch mit dem Klettern beginnen. Ein Knicken und Knicken beim Abrollen könnte jedoch schnell die Freude am Neukauf verderben.

Ab jetzt gehört diese Möglichkeit jedoch für alle EDELRID Strings nur noch der Vergangenheit an! Die neue EDELRID 3D Lap Coil Technologie macht den Abwickelvorgang überflüssig. Tatsächlich haben wir die neue Lap Coiling-Maschine in unser Produktionssystem eingeführt, die unsere Saiten auf besondere Weise umwickelt. Auch dank eines durchdachten Pakets ist der Einstieg ins Klettern mit dem neuen Seil kinderleicht, denn das Abwickeln ist kinderleicht. Die Markierungen am Seil und die ausführliche Beschreibung auf der Verpackung machen die Bedienung noch einfacher: Sie können das Seil dann ohne lästiges Verdrehen und Verdrehen sofort in Betrieb nehmen.

Pro Dry

Unbehandelte Seile können bis zu 50 % ihres Gewichts an Wasser aufnehmen. Bei Feuchtigkeit werden diese Seile extrem schwer, unhandlich und können bei niedrigen Temperaturen einfrieren. Außerdem verlieren sie einen großen Teil ihrer Sicherheitsmarge. Pro Dry ist eine neue Behandlung, die speziell entwickelt wurde, um diesen Problemen entgegenzuwirken. In der ersten Phase der Behandlung werden die Fäden, aus denen der Kern besteht, imprägniert. Am Ende des Flechtprozesses wird das fertige Seil (Kern und Socke) ein zweites Mal imprägniert. Abschließend wird die Imprägnierung einer termico Fixierung unterzogen. Das Ergebnis ist ein Seil, das seine wasserabweisenden Eigenschaften und seine Beständigkeit gegen Schmutz lange beibehält. Seile trocknen sehr schnell, nehmen bei Feuchtigkeit nur minimal zu und frieren bei sinkenden Temperaturen nicht so leicht ein. Dank der reduzierten Wasseraufnahme (1–2% nach UIAAWater-Repellent-Test) behalten Pro Dry Seile auch in feuchter Umgebung eine nahezu unveränderte Leistung und bieten somit hohe Sicherheitsmargen.

Der UIAA-Water-Repellent-Test ist ein von der UIAA entwickeltes Verfahren, mit dem die wasserabweisenden Eigenschaften der Seile gemessen werden können. Im ersten Schritt dieser Prüfung wird ein Prüfling vollflächig einem mechanischen Verschleiß ausgesetzt. Dieser Test simuliert den tatsächlichen Verschleiß des Seils im Einsatz auf Fels und Eis. Anschließend wird der campione nach einem Standardverfahren für 15 Minuten mit einer bestimmten Wassermenge (2 l/min) benetzt. Der campione wird vor und nach dem Befeuchten gewogen. Der Gewichtsunterschied zwischen trocken und nass campion wird dann in Prozent berechnet. Der aufgenommene Wasseranteil darf 5 % des Gewichts des Seils campione nicht überschreiten. Seile, die diese Anforderung erfüllen, dürfen mit dem Zeichen „UIAA Water Repellent“ gekennzeichnet werden.

Thermoschild

Thermo Shield ist die Standardbehandlung, der alle Seile unterzogen werden, um die konkurrenzlose Handhabung von EDELRID Seilen zu gewährleisten. Diese Behandlung besteht aus einem termico-Verfahren, bei dem die Fäden, aus denen der Kern und das Geflecht des Seils bestehen, perfekt aufeinander abgestimmt sind. Dank einer speziellen termico-Behandlung lockern sich die Fasern im Inneren des Seils und dehnen sich aus. Dadurch werden die Gleiteigenschaften im Inneren des Seils vereinheitlicht, das dadurch handlicher und kompakter wird. Das Ergebnis sind Seile, die weder schrumpfen noch schnell versteifen.

Bluesign-Zertifizierung

„Unsere Seile sind sauber“, der Umwelt zuliebe

Qualität und Sicherheit sind die Grundprinzipien, die uns von Anfang an antreiben. Bei der Herstellung innovativer und ökologischer Hochleistungsseile bleiben wir daher dem Credo der Nachhaltigkeit treu. Nur dank dieses Prinzips sind wir heute in der Lage, neue Maßstäbe in der nachhaltigen Seilproduktion zu setzen.

Xxx_162_ war der erste Seilhersteller weltweit, der seine Produkte auf das strenge bluesign®-System, den weltweit strengsten ökologischen Standard für die Herstellung von textilen Materialien, umstellen konnte. Es ist ein unabhängiger Standard, international anerkannt und basiert auf fünf Prinzipien: Ressourcenproduktivität, atmosphärische Emissionen, Arbeitssicherheit, Gewässerschutz und Verbraucherschutz.

Alle Rohstoffe, die wir für die Produktion unserer Saiten verwenden, sind als «bluesign® approved» qualifiziert. Passend zur optimierten Produktion, die hier am Standort Isny stattfindet, erhalten unsere Saiten das Label „bluesign® product“, ein Label, das somit ihr Qualitätszeichen darstellt und garantiert, dass das Produkt schadstoffarm, gesundheitlich unbedenklich ist und mit umweltschonenden Verfahren hergestellt wird. Damit erfüllen wir den natürlichen Wunsch unserer Kunden nach einem ebenso sicheren wie nachhaltigen Produkt.

Und auch wir haben auf dieser Reise viel gelernt: Nach acht Jahren Zusammenarbeit mit der Bluesign Technologies AG in der Schweiz können wir auf einen reichen Erfahrungsschatz in der nachhaltigen Seilproduktion zurückgreifen. Durch die Anpassung unseres gesamten Seilsortiments an die hohen Anforderungen des bluesign®-Systems konnten folgende Einsparziele bei der Einfärbung der Sockengarne erreicht werden:

  • eine CO2-Reduktion von 62 %
  • Wassereinsparung von 89%
  • 63 % weniger Energieverbrauch
  • 63 % weniger Chemikalieneinsatz

Für EDELRID ist dies ein weiterer Schritt in eine immer nachhaltigere Zukunft: Wir verfolgen seit Jahren den Weg der Nachhaltigkeit und wollen diesen Weg auch in den kommenden Jahren konsequent fortsetzen. Wir tun dies nicht, um uns selbst tugendhaft zu wirken, sondern um eine logische Antwort auf die Bedürfnisse der sich ändernden Zeit zu geben.

Um guten Gewissens sagen zu können, dass "unsere Saiten sauber sind".

712890300220
1 Artikel

Datenblatt

Campi zur Verwendung
Tutte le discipline Alpinistiche
Imprägnierungsbehandlung
Calza e Anima impermeabilizzata
Seiltyp
Tripla certificazione
Durchmesser
8,9 mm

Spezifische Referenzen

ean13
4028545115481
Neu

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unverzichtbarer Bürobedarf in unserem Online-Schreibwarenshop, der Ihren Bürobetrieb reibungslos und effizient hält

Verwandte Produkte ( 10 andere Produkte in derselben Kategorie )
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

New Account Registrieren

Hast du schon ein Konto?
Melden Sie sich an, statt Oder Passwort zurücksetzen