Climbing Technology - Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19

Aufgrund der zahlreichen eingegangenen Informationsanfragen zur Desinfektion von Geräten und persönlicher Schutzausrüstung (PSA) gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 (im Folgenden im Text „COVID-19“ genannt) teilen wir Folgendes mit.

PRÄMISSE

Um saubere Climbing Technology Marke Ausrüstung oder PPE, ist es notwendig , die Warnungen in den Anweisungen für die Verwendung der einzelnen Produkte zu erfüllen.

Insbesondere dürfen auf Kunststoff- und Textilteilen eines Produkts keine Chemikalien und / oder Lösungsmittel verwendet werden, da diese das Produkt selbst beschädigen und seine Sicherheit beeinträchtigen könnten. Die Indikation zur Desinfektion mit quartären Ammoniumsalzen (verdünnte Ammoniaklösung), die in der Gebrauchsanweisung enthalten ist, wird nicht empfohlen, da sie nicht durch wissenschaftliche Studien zur Anti-COVID-19-Desinfektion bestätigt wurde. Andere Desinfektionsmethoden, zum Beispiel Dampf bei einer Temperatur > 100 ° C (212 ° F) und die Verwendung von Ozon, sind auf die Produkte nicht anwendbar, da sie irreparable Schäden an der Struktur der Komponenten der Produkte selbst verursachen können.

Die einzigen Produkte, die für die Anti-COVID-19-Desinfektion getestet und empfohlen wurden, sind Wasser und Neutralseife.
Die nachfolgend aufgeführten Sanierungsmethoden ermöglichen eine deutliche Reduzierung des Kontaminationsrisikos, können jedoch nicht zu 100 % garantiert werden, da hierzu bisher keine belastbaren wissenschaftlichen Studien vorliegen.

VERWENDETE EXTERNE REFERENZEN

Die Desinfektionsmethoden wurden anhand des Artikels „Stabilität von SARS-CoV-2 unter verschiedenen Umweltbedingungen“ definiert. Lancet Microbe 2020 “ , bis heute sicherlich einer der maßgeblichsten Texte zum Kampf gegen COVID-19.

EMPFOHLENE DESINFEKTIONSMETHODEN

Wählen Sie eine der beiden folgenden Methoden:

1) QUARANTÄNEZEIT.
Stellen Sie das Gerät oder die PSA an einem gut belüfteten Ort, entfernt von Wärmequellen, für mindestens 7 Tage bei einer Belüftungstemperatur von nicht weniger als 25 ° C (77 ° F) auf.

2) HANDWÄSCHE MIT WASSER UND NEUTRALER SEIFE.
Waschen Sie die Ausrüstung oder PSA von Hand in heißem Wasser bei einer Temperatur zwischen 40 ° C (105 ° F) und 50 ° C (122 ° F) mit Neutralseife (Dosierung 1 Teil Seife pro 49 Gewichtsteile Wasser), für a Dauer von mindestens 15 Minuten. Mit klarem Wasser gründlich ausspülen. Lassen Sie das Produkt anschließend an einem gut belüfteten Ort, entfernt von Wärmequellen, wie in der Gebrauchsanweisung angegeben, trocknen. Dieser Waschvorgang kann mehrmals wiederholt werden, da er die Eigenschaften des Produkts nicht verändert. Beachtung! Führen Sie nach dem Waschen einer PSA vor dem nächsten Gebrauch eine gründliche Überprüfung des Produkts gemäß der Gebrauchsanweisung durch.

WICHTIG! Aufgrund des Fehlens konsolidierter und zuverlässiger wissenschaftlicher Studien garantiert das, was in diesem Dokument und in der Gebrauchsanweisung der Climbing Technology Produkte berichtet wird, keine definitiven und sicheren Ergebnisse bei der Desinfektion / Desinfektion von Produkten von COVID-19.