Camp - Nimbus Lock, kompakter HMS-Karabiner

$7.03
$8.27
-15%

Unmittelbare Verfügbarkeit

Quantity:
+

CAMP

No reward points for this product.


Camp - Nimbus-Schloss - Neuigkeiten 2020

Der Nimbus Lock bietet alle Vorteile eines HMS-Schraubkarabiners und maximiert diese dank seiner kompakten Bauweise. Die abgerundete Form garantiert eine korrekte Positionierung der Seile und erleichtert alle Manöver vom Sichern bis zum Abseilen. Die Nase mit patentierter SphereLock-Geometrie optimiert das Karabiner-Hebelspiel für maximale Sicherheit.

Merkmale

  • Kompakter HMS-Karabiner, mit Schraubverschluss
  • Leichte und einfach zu bedienende Lünette
  • Nase mit patentierter SphereLock-Geometrie für maximale Sicherheit
  • Sicherheitslasermarkierung, die anzeigt, ob der Ring geöffnet oder geschlossen ist

Spezifikationen

  • Gewicht: 69gr
  • Materialien: Aluminiumlegierung
  • Zertifizierung(en): CE EN 12275 Typ H
  • Hauptachsenfestigkeit 21 kN
  • Nebenachsenfestigkeit 9 kN
  • Widerstand beim Öffnen des Hebels 6 kN
  • Öffnung 22 mm
  • Länge 101 mm
  • Breite 71 mm

Übersicht Karabiner Camp

Die Entwicklung geht weiter. 1987 brachte CAMP den berühmten „33 Gramm“ auf den Markt, der fast zwanzig Jahre lang der leichteste Karabiner der Welt war. Der Rekord hielt bis 2005, als er auf den 28-Gramm-Nanodraht wechselte. 2008 haben die CAMP-Techniker mit dem Nano 23 weitere 5 Gramm abgenommen und 2014 mit dem Nano 22 eine neue Grenze der Leichtigkeit erreicht, die die Funktionalität nicht beeinträchtigt. Im Gegenteil: Der Nano 22 ist nicht nur leichter, sondern auch handlicher und sicherer als sein Vorgänger.
Das Photon hingegen bleibt die Referenz für alle, die Leichtigkeit suchen, aber nicht auf Full-Size-Dimensionen verzichten wollen.
Und dann ist da noch der außergewöhnliche Dyon: ein Karabiner mit einzigartigen Eigenschaften, der dank des innovativen patentierten Verschlusses den Unterschied macht.
Und wie der Nano 22 und der Photon ist auch der Dyon passend zu den Cams in 8 verschiedenen Farben erhältlich und bietet Bergsteigern nicht nur eine zusätzliche Auswahl an Leichtigkeit, sondern auch an Funktionalität.
Fakt ist, dass für den Fall, dass Sie lange Strecken in den Bergen bewältigen möchten, der Nano 22 eine außergewöhnliche Gewichtsreduzierung ermöglicht, indem er unter anderem weniger Platz an den Materialschlaufen einnimmt.

Atom, Core und Nimbus: die neuen Schraubkarabiner im Namen von Qualität und Leistung. Schauen Sie sich diese an, um zu verstehen, dass sie besonders sind: Die Rede ist von den neuen Schraubkarabinern Atom, Core und Nimbus, die unser Angebot an Verbindern dieser Art komplett erneuern.
Außergewöhnliche Funktionalität, Leichtigkeit, Sicherheit und bemerkenswerte ästhetische Wirkung: Dies sind die Stärken aller Modelle, die sich durch leichtere und extrem handliche Zwingen auszeichnen, durch besonders abgerundete Formen mit "seilfreundlichen" Oberflächen, die das Gleiten der Seile und die Manöver erleichtern, und schließlich durch die Sicherheitsmarkierung, die anzeigt, ob der Ring geöffnet oder geschlossen ist.
Wenn Sie einen vielseitig einsetzbaren und äußerst zuverlässigen HMS-Karabiner suchen, der innovative High-Level-Lösungen zum Bestseller-Preis bietet, können Sie nur auf den Atom fallen.
Der Core hingegen ist das Werkzeug mit einem „weichen“ Design, das eine unvergleichliche Flüssigkeit beim Sichern mit dem Bootsmann gewährleistet und auch zur Reduzierung des Saitenverschleißes beiträgt.
Und schließlich ist hier der Nimbus, der sich durch seine Kompaktheit und damit Leichtigkeit auszeichnet, die auf längeren und anspruchsvolleren Strecken geschätzt wird.

Patente . Die Karabiner Atom Belay Lock und Core Belay Lock haben einen kleinen Innenhebel, der mit der gleichen Feder wie der Haupthebel am Gurtzeug-Servicering schließt und ihn in der richtigen Position zum Sichern oder Abseilen verriegelt. Dadurch wird ein Verdrehen des Karabiners verhindert und ein Querangriff der Last vermieden.
Der Dyon Karabiner hat zwei Patente: Zum einen das innovative KeyWire Verschlusssystem, ausgestattet mit einem Drahthebel mit speziellem Einsatz, der die Hebel-Karabiner-Verbindung ohne den unangenehmen Zahn der Drahtkarabiner ermöglicht, und dann die besondere SphereLock Geometrie der Nase , die den Verschluss im Sinne der Sicherheit optimiert.
Letzteres haben auch die Photon-, Orbit-, Atom-, Core-, Nimbus- und Nitro-Karabiner.
Ausrüstung für einen effektiveren Aufstieg. Denken wir an die Organisation des Materials am Gurtzeug: Alles griffbereit und in bester Ordnung zu haben, bedeutet automatisch mehr Effizienz, mehr Sicherheit und garantiert einen harmonischeren und befriedigenderen Aufstieg, egal ob Erfolg oder Misserfolg. Haben wir Sie nicht überzeugt? Achten Sie auf die Champions, auf diejenigen, die sich den härtesten Seillängen (vielleicht auf Sicht schließen) oder den längsten und anspruchsvollsten Strecken stellen: Sie werden sofort die Reihenfolge bemerken, die ihre Materialhalterringe auszeichnet.
Eine perfekte Organisation der Ausrüstung erleichtert die Positionierung der Anker und beschleunigt im geparkten Zustand den Durchgang des Materials zum Begleiter. Regiert ständig Chaos über Ihrem Gurtzeug? Aber träumen Sie davon, Ihre Leistung an der Wand zu verbessern? Achten Sie dann auf die Reihenfolge, beginnen Sie vielleicht damit, die Expressen in die richtige Richtung einzuhaken, ohne die Karabiner für die Anker mit denen für das Seil zu verwechseln, und passen Sie jede Cam mit den Karabinern der gleichen Farbe an (Dyon, Nano 22 und das Photon bieten diese Möglichkeit) zur sofortigen Identifizierung der Maßnahmen.

Klassifizierung von Bergsteiger- und Kletterverbindern nach den Normen EN 12275 und EN 362:

  • Typ B: Einfacher, selbstschließender Konnektor zur Verwendung in jedem Sicherungssystem
  • Typ H: selbstschließender Verbinder, im Allgemeinen birnenförmig, hauptsächlich für dynamisches Sichern z.B. mit dem Half Boatman (HMS)-Knoten bestimmt
  • Typ K: selbstschließender Verbinder, der hauptsächlich zum Anschluss von Bergsteigern an Klettersteiganker (Klettersteig) bestimmt ist
  • Typ T: selbstschließender Verbinder, der eine richtungsgenaue Lasteinleitung garantiert
  • Typ A: selbstschließender Verbinder zur direkten Verbindung mit einem bestimmten Ankertyp
  • Typ Q: Verbinder mit Schraubverschluss, mit Ringmutter, die nach vollständiger Verschraubung die Last mitträgt (Schnellverbindung)
  • Typ X: selbstschließendes Verbindungsstück mit symmetrischer (ovaler) Form und zum Beispiel für Kletterhilfen und Flaschenzüge
  • Typ M: Mehrzweckverbinder mit Schraubmutter, der entlang der Haupt- und Nebenachse belastet werden kann
  • Zertifizierung: EN 12275
  • UIAA-Zertifizierung: Si
  • Campi zur Verwendung: Tutte le discipline Alpinistiche
  • Karabinertyp: HMS
  • Verschlussart: Ghiera

Fragen



Seien Sie der Erste, der eine Frage zu diesem Produkt stellt!


Frage zum Produkt

* Benötigte Felder
Senden